Rückblick Altonale

Von Klein zu Groß und für Klein und Groß – das war das Motto für uns bei der diesjährigen Altonale.

Erstmals dabei und gleich mitten auf der Künstlermeile konnten sich die vielen Besucher davon überzeugen, dass wir den Privatkunden, ebenso wie den Großkunden helfen Ihre Wünsche zu realisieren. Angefangen von kleinen Aufklebern bis hin zur Autobeschriftung, bei uns war einiges anzuschauen, anzufassen und selber zu machen.

Wir hatten großartige Fotokunst von Michael Zapf die man als Taschenbuch erwerben konnte, aber ebenso als Großformatgaleriebild auf Leinwand oder Alu Dibond.

Als besonderes Erlebnis haben wir eine Hamburg Illustration von Ulf Harten auf einen neuen Botenwagen übertragen. Die 3D Vollverklebung wurde live am Samstag und Sonntag ausgeführt und der Wagen fährt seitdem im Botenservice für unsere Kunden.

Wer Lust hatte konnte selbst Handanlegen und sein Können beim Bild auf kaschieren zeigen.
Hierzu haben wir ein wundervolles Hamburgfoto in verschiedenen Größen auf Klebefolie geplottet, anschließend konnten die Besucher sich das Bild auf eine Leichtschaumplatte kaschieren und als
Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Es hat uns allen sehr viel Freude gemacht. Wir möchten uns auch bei unseren Mitarbeitern und teilweise sogar deren Kindern für die tolle Unterstützung bedanken. Alle waren mit sehr viel Spaß und Begeisterung dabei. Wir haben unglaubliche 900 Tüten Popcorn, 250 Sattelschoner und 500 Tüten ScharlauBärchen verteilt.

Wir freuen uns alle auf die nächste Altonale und hoffen auch Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

 
 

Wollen Sie Erster sein? Dann schreiben Sie jetzt einen Kommentar, denn vor Ihnen hat es noch keiner getan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.